Fast wie das US-Original: Live-Country-Musik in Spielcasinos

Woran denken wir, wenn der Name Las Vegas fällt? An Glücksspiele und die USA. Woran denkt man bei den USA? Das große Land der Freiheit und seine unbegrenzten Möglichkeiten. Die weiten Steppen und die endlos langen Highways die Trucks. Und was kommt einem bei Highways und Truckern in den Sinn? Die Country-Musik natürlich! Die Gemeinsamkeiten von Glücksspielen, Casinos und Country- oder auch Trucker-Musik, wie sie in Deutschland gern genannt wird, liegen also gar nicht so weit auseinander, wie man spontan vielleicht annimmt. Und gerade in Spiel- und Show-Städten wie Las Vegas müssen Casinos eine bestimmte Show anbieten, weil dort ein Casino neben dem anderen steht. Vielleicht erinnert sich noch jemand an Siegfried und Roy mit ihren weißen Tigern oder David Copperfield den großen Meister der Magier? Sie alle haben ihre Shows in Las Vegas gehabt.

Las Vegas ist aber auch die Stadt der Konzerte, Musik-Festivals, Musicals und Live-Musik. Nichts liegt also mehr auf der Hand, als Live-Musik auch in Deutschland in die Spielcasinos zu holen. Gerade für Nischen-Musiker, die gern mit einem bestimmten Ambiente in Verbindung gebracht werden, sind Spielcasinos der ideale Platz für ihre Auftritte. Und was würde am besten zu einem Spielcasino im Stil von Las Vegas gehören? Selbstverständlich Country-Musik und Trucker.

Da sich bereits Online-Casinos wie Ruby Fortune online casino mit Casino-Cafés einen neuen Markt erobert sind, ist der Weg zum Casino-Truck-Stop oder American Motel mit Live-Casino eigentlich auch nicht mehr weit. Als besonderes Gimmick gibt’s zusätzlich noch Live-Country-Musik. Country-Musiker haben zwar in Deutschland keinen so hohen kulturellen Stellenwert wie in Amerika, aber Lieder von Johnny Cash, George Strait, George Jones, Merle Haggard und Waylon Jennings kennt man in Deutschland genauso, wie die guten alten Country-Schlager von Gunter Gabriel oder Tom Astor. Alle großen Country-Bands haben schließlich zunächst auch ihre Cover-Versionen gesungen.

Und mal ganz davon abgesehen, ob man jetzt der große Country-Musik-Fan ist oder nicht, eine angenehme Hintergrund-Musik für Glücksspiele im US-amerikanischen Stil eines Spielcasinos ist sie allemal.

Leave a Reply